Techniker Spielzeug


Letztens war ich auf der MakerFare in Hannover und wurde dort von den Hardwarenahen-Progammierungen sehr angefixt. Aktuell bastel ich an einem neuen Projekt herum, dass mithilfe von Sensoren das Leben vereinfachen/versüßen soll ;) Die IOT (Internet of Things) haben mir's angetan. Als Recheneinheit werde ich den Odroid verwenden, den ich mir vor längerer Zeit aus Korea bestellt habe.

Tinkerforge heißt die deutsche Firma, die sich der Entwicklung von Sensoren ohne Löten order der gleichen gewidmet hat. Regelmäßig kommen neue Sensoren heraus und eine gute API in vielen Programmiersprachen liegt auch vor. Da schlägt das Coder-Herz höher ;)

Wenn meine Idee spruchreif ist, werde ich näheres berichten - seit gespannt.


Diesen Artikel teilen